Jodeln im Theatersalon  "Die 2. Heimat"

Für jodelbegeisterte Schweizer- und NichtschweizerInnen

Meine erste Jodellehrerin war meine Mutter - und obwohl ich Halbschweizerin bin, ist dann doch noch einige Zeit vergangen, bis ich meine Jodelleidenschaft entdeckt habe. Nun möchte ich in meinen Workshops die tiefe Freude an den Jodelklängen und -gesängen weitergeben!

Auf die Initiative des Schweizervereins Helvetia Hamburg entstand ein Jodeltreffen  im Altonaer Theatersalon "Die 2. Heimat", das ich seit 3 Jahren leite. Jetzt sind wir die "Elbjuuzer" und holen an unseren Jodelabenden alpenländische Klänge nach Hamburg.

Die nächsten Termine:

16.4. / 28.5. / 18.6.18

Montags von 19:00 – 20:30 Uhr


Ort:  Theatersalon  "Die 2. Heimat"

Max-Brauer-Allee 34 in Hamburg Altona

Achtung: nur für Teilnehmer/innen mit Vorkenntnissen! Jodelfreudige Männer sind uns sehr willkommen, für Frauen gibt es seit 1.1.18 eine Warteliste.

Anmeldung:

über Schweizer Verein "Helvetia" Hamburg 

unter www.schweizerverein-hamburg.de 

 

Jodel - Abend für Anfängerinnen

Jodeln ist nichts anderes als der schnelle und sehr gezielte Wechsel zwischen Kopf- und Bruststimme. Jodelgesänge und - techniken finden sich auf der ganzen Welt, von Georgien bis Hawaii.

Teil dieses Jodelabends wird ein gezieltes  "Warm Up" sein, das die Stimme gut auf das Jodeln vorbereitet. An jedem Jodelabend werden die TeilnehmerInnen mehrere Jodellieder kennen lernen, die wir dann je nach Vorkenntnissen ein - oder mehrstimmig singen werden.

Nächster Termin: Freitag 18. Mai von 19.30 - 21.00 Uhr

Wir werden den "Alperer", "Mai Liab" und ein Bruststimm-Zäuerli aus der Schweiz erklingen lassen!

Im Studio SalsaHamburg (Hohenesch 13 -17); Kosten: 17,50 €

Anmeldung per Mail unter wally@zantner.de 

Einzelunterricht Jodeln auf Anfrage